Gegen 1 Uhr verschafften sich die Täter über eine eingeschlagene Schaufensterscheibe Zugang zum Verkaufsraum. Dort durchwühlten sie die Werkzeugkisten und flüchteten anschließend mit ihrer Beute. Ein Sicherheitsdienst hatte den Einbruch festgestellt und die Polizei alarmiert. Bei dem Einbruch richteten die Eindringlinge einen Schaden von etwa 3.000 Euro an.

Zudem stellten die eingesetzten Streifen in naher Entfernung eine weitere eingeschlagene Scheibe zu einem Firmengebäude fest. Ob hieraus Gegenstände gestohlen wurden, stand zunächst nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und prüft einen möglichen Tatzusammenhang. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2