15-Jähriger von Jugendlichen verprügelt

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 15-Jähriger wurde nach eigenen Angaben am Dienstabend, kurz vor 18 Uhr, in der Berliner Straße in Offenbach auf dem dortigen Lidl-Parkplatz von einer Gruppe Jugendlichen angesprochen und im weiteren Verlauf körperlich angegangen.



Die ihm unbekannten Jungen sollen ihn getreten sowie geschlagen haben. Zudem sollen sie ihm einen Kopfhörer weggenommen haben. Anschließend rannten die Täter in Richtung Ludwigstraße davon. Der Offenbacher wurde in einem Rettungswagen ärztlich versorgt. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben und Hinwiese zu den Tätern geben können, melden sich bitte auf der Wache des Polizeireviers unter der Rufnummer 069 8098 510-0.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2