Der Wohnungsinhaber aus der Hospitalstraße bat die Streife zunächst in die Wohnung, da diese ihn wegen einer in anderer Sache befragen wollten. Dort konnten die aufmerksamen Beamten dann eine Plastiktüte mit weißem Pulver feststellen.

Das weiße Pulver im zweistelligen Grammbereich, mutmaßliches Amphetamin, stellten die Beamten sicher. Den 59-jährigen Offenbacher erwartet nun eine Anzeige wegen Verdachts des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2