Synagoge mit Graffiti beschmiert

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Fassade der Synagoge in der Kaiserstraße in Offenbach wurde durch bis dato unbekannte Täter zwischen Freitagabend, 21.15 Uhr und Samstagmorgen, 8.30 Uhr, mit einem Graffiti beschmiert.



Die Täter haben einen Schriftzug mit blauer Farbe in der Größe von etwa 1,80 Metern Breite und 1,50 Höhe an die Hauswand gesprüht.

Auch ein nahegelegener Stromkasten wurde vermutlich durch den Unbekannten verunstaltet. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Das Sachgebiet Sprayer hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2