Land fördert Digitalisierung der kommunalen Verwaltungen

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit dem Förderprogramm ‚Starke Heimat Hessen‘ unterstützt die CDU-geführte Landesregierung die Kommunen bei der Digitalisierung ihrer Verwaltung.

ivw logo

Landtagsabgeordneter Michael Reul erklärte dazu:

„Mit jährlich 20 Millionen Euro in den Jahren 2020 bis 2024 unterstützt das CDU-geführte Hessische Digitalministerium mit dem Förderprogramm ‚Starke Heimat Hessen‘ die Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung. In der ersten Phase des Förderprogramms werden neben der Bereitstellung der Digitalisierungsplattform Civento im Jahr 2020 für die hessischen Kommunen insgesamt 16 Millionen Euro bereitgestellt. Damit werden die hessischen Kommunalverwaltungen gezielt unterstützt, entlastet und für die Zukunft fit gemacht. Davon profitieren Verwaltungen und vor allem die Bürgerinnen und Bürger. Für meinen Wahlkreis beträgt die Fördersumme des Landes über 307.000 Euro.

Dies ist ein wichtiger Beitrag auf dem Weg zu ‘Digitalen Rathäusern‘ und effizienteren Verwaltungen. Im Einzelnen bedeutet das für die Städte und Gemeinden in unserer Region zusätzliche Landeszuweisungen mit einem Volumen in Höhe von über 307.000 Euro, für die Kreis- und Barbarossastadt Gelnhausen 48.552 Euro, für Schlüchtern 43.787 Euro, für Linsengericht 21.976 Euro, für Wächstersbach 34.908 Euro, für Bad Orb 22.156 Euro, für Bad Soden-Salmünster 38.537 Euro, für Brachttal 12.494 Euro, für Birstein 15.208 Euro, für Sinntal 25.524 Euro und für Steinau an der Straße 21.846 Euro. Die Gemeinden Jossgrund, Biebergemünd sowie Flörsbachtal erhalten Digitalförderung in Höhe von jeweils 7.500 Euro.

Die Digitalisierung muss für die Menschen vor Ort einen spürbaren Nutzen haben. Jeder soll einfach und schnell vom Sofa aus das erledigen können, was sonst mit viel Zeit verbunden war. Neben finanzieller Unterstützung stellt das Land den Kommunen auch Software und Beratung zur Verfügung. Die Digitalisierung der Verwaltung hilft Prozesse in der Verwaltung für alle effizienter zu machen. Dies umfasst eine schnellere, komfortablere, ressourcensparende und weniger fehleranfällige Beantragung, Bearbeitung und Kommunikation von Verwaltungsvorgängen. Mit den Zuwendungen aus unserem Förderprogramm wird die Realisierung dieser „Digitalen Rathäuser“ in Hessen unterstützt. Weiterführende Informationen und Antragsmodalitäten sind unter www.digitales.hessen.de verfügbar.“

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!