Anzeige

tobias_huth.jpg

„Um die Fachkräfte von morgen gut ausbilden zu können, braucht es moderne Lernkonzepte und die nötige Infrastruktur. Schulen müssen moderne Lernorte werden, die für das Lernen im 22. Jahrhundert ausgestattet sind. Dafür braucht es nicht nur Laptops, sondern funktionierende Lernplattformen, Gigabitanschlüsse und Konzepte, wie das Lernen mit digitalen Endgeräten gut gelingen kann. Dazu gehört auch, dass allen Schüler*innen Endgeräte gestellt werden, um soziale Ausgrenzung zu verhindern“, kommentiert dazu der Gewerkschaftssekretär Tobias Huth, der auf der Kreistagsliste der LINKEN auf Platz 6 kandidiert.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige