Kreistag: Carsten Ullrich (SPD) bleibt Vorsitzender

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Carsten Ullrich (SPD) bleibt Vorsitzender des Kreistages des Main-Kinzig-Kreises. Auf der konstituierenden Sitzung am Freitag in Gelnhausen erhielt der 45-Jährige 76 Ja- und 3 Nein-Stimmen. Ullrich, hauptberuflich Bürgermeister der Gemeinde Sinntal, trat 2017 die Nachfolge des verstorbenen Rainer Krätschmer (SPD) an.

Anzeige
Anzeige

ullrich_wiederwahl.jpg

 In seinen ersten Worten nach der Wiederwahl bat er um einen respektvollen und sachlichen Umgang in der kommenden Legislaturperiode. „Der Kreistag ist kein Platz für Hass, Hetze und persönliche Angriffe“, brauche es stattdessen mutige und engagierte Bürgerinnen und Bürger, die in der Sache für eine gute Zukunft des Kreises streiten.

Zu Stellvertretern von Ullrich wurden Luise Meister und Cornelia Rück (beide SPD), Günter Frenz (CDU), Carsten Kauck (Freie Wähler) und Bernd Wietzorek (Grüne) gewählt. Weitere Präsidiumsmitglieder sind zudem Karin Linhart (SPD), Markus Jung (CDU) und Mahwish Iftikhar (Grüne).

Foto: Carsten Ullrich (links) und der SPD-Fraktionsvorsitzende Klaus Schejna.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross