Linksjugend [‘solid] Main-Kinzig neu gegründet

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 23.09.2021 hat sich der Jugendverband Linksjugend[‘solid] Main-Kinzig neu gegründet. Als Kreissprecher wurden Alexander Kuhne und Leo Fisch gewählt.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

In einer Presserklärung der beiden Kreissprecher heißt es: „Ziel des Jugendverbandes ist es die Perspektiven der Jugendlichen im Main-Kinzig-Kreis stärker zu vertreten. „Wir setzen uns ein gegen Rassismus und Ausgrenzung sowohl in Behörden als auch auf der Straße. Darüber hinaus streben wir ein Bildungssystem an, welches nicht am Geldbeutel der Eltern orientiert ist. Jeder Mensch hat das Recht auf gute Bildung, denn das ist die Grundlage für Chancengleichheit in unserer Gesellschaft.

In der Arbeitswelt stehen wir an der Seite der Beschäftigten und kämpfen gemeinsam mit ihnen für gute Arbeitsbedingungen und mehr Demokratie in den Betrieben. Wir unterstützen die Klimabewegung und streben einen effizienten Kilmaschutz auch auf regionaler Ebene an, für uns ist dabei wichtig, dass hierfür nicht die Ärmsten der Gesellschaft zahlen, sondern die Reichsten. Gemeinsam mit der Partei DIE LINKE und anderen demokratischen Kräften und Bewegungen wollen wir diese Ziele erreichen.“



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!