Kommunen-Ranking: Erlensee in Deutschland vorne

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wie entwickeln sich Kommunen langfristig, und wie lässt sich das heute schon erkennen? Diese Fragen versucht der Indikator des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zu beantworten. Er ermittelt für jede deutsche Kommune anhand sechs verschiedener demographischer und wirtschaftlicher Kenngrößen, zum Beispiel die Entwicklung der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige

ihkauswertunranking_az.jpg

In die Bewertung fließt auch das Gewerbesteuergrundaufkommen je Einwohner mit ein: Dieser über zwei Jahre gemittelte Kennzahl beziffert die wirtschaftlichen Aktivitäten auf Gemeindeebene – es geht nicht darum, die auf das Gewerbesteuergrundaufkommen erhobenen Hebesätze zu bewerten und das steuerliche Istaufkommen zu beziffern, sondern nur die tatsächlich geschaffenen Werte. Ein weiteres Kriterium ist der Rückgang der Arbeitslosigkeit. Mit Hilfe dieser wenigen, aber sehr aussagekräftigen und vor allem gut verfügbaren Basisdaten entsteht der Indikator. Er zeigt, ob sich die Kommune künftig im Vergleich zu allen anderen in Deutschland eher über- oder unterdurchschnittlich entwickeln wird, also ob sie „wächst“, eventuell sogar überdurchschnittlich, oder „schrumpft“, eventuell sogar unterdurchschnittlich.

Bis zu vier Punkte werden für jeden Indikator vergeben, die demographischen Kategorien werden doppelt gewichtet, eine Kommune kann bis zu 24 Punkten erreichen. Und hier freut sich Erlensees Bürgermeister Stefan Erb (SPD), denn Erlensee hat die volle Punktzahl. Als eine von nur zehn Kommunen in Deutschland – und bereits zum zweiten Mal hintereinander.

„Erlensee zeigt auf diese Weise, wie erfolgreich es die Gewerbeansiedlung auf dem ehemaligen Fliegerhorst gestaltet und diese Impulse für die Stadtentwicklung insgesamt genutzt hat“, freut sich Dr. Gunther Quidde Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern. Die IHK verfolgt den Indikator schon seit mehreren Jahren. Nicht weil sie die „beste“ oder „schlechteste“ Kommune im Main-Kinzig-Kreis küren will, sondern weil der Indikator einen guten Überblick über Stärken und Schwächen der kommunalen Entwicklung gibt. Im aktuellen Beobachtungszeitraum, er umfasst die Jahre 2014 bis 2019, fällt auf, dass sich die MKK-Kommunen auseinander entwickeln. Während im Zeitraum 2013 bis 2018 zwölf MKK-Kommunen „wuchsen“, sind es diesmal schon 13. Die Zahl der „überdurchschnittlich wachsenden“ Kommunen hat sich von drei auf vier erhöht. Denn Hanau steigt aus der Kategorie „wachsend“ auf, Bad Orb, Erlensee und Maintal halten ihre Spitzenstellung. Ebenfalls erfreulich: Mittlerweile hat sich Flörsbachtal von „unterdurchschnittlich schrumpfend“ auf „schrumpfend“ verbessert, allerdings nahm die Zahl der schrumpfenden Kommunen von vier auf sieben zu. Neben dem verbesserten Flörsbachtal liegen dort unverändert Birstein, Jossgrund und Linsengericht, während aus der „durchschnittlichen“ Kategorie „ohne eindeutige Bewegungsrichtung“ Brachttal, Großkrotzenburg und Steinau a. d. Str. abgestiegen sind.

Der BBSR-Indikator befasst sich intensiv mit der Demographie. Dementsprechend trägt zum Beispiel der verbesserte Wanderungssaldo zur Verbesserung in Flörsbachtal bei. Außerdem führt etwa die unterdurchschnittliche Entwicklung der Zahl der Erwerbsfähigen dazu, dass sich Kommunen verschlechtern. Hanau wiederum verbessert sich vor allem dank der deutlichen Verbesserung bei der Entwicklung des Gewerbesteuer-Grundaufkommens je Einwohner. „Insgesamt zeigt der Indikator erneut, wie eng kommunale Wirtschafts- und Wohnungsbaupolitik zusammenhängen. Die hohen Miet- und Immobilienpreise im Zentrum des Rhein-Main-Gebiets bieten vielen MKK-Kommunen die Chance, neue Wohnungen und Gewerbeflächen zu ermöglichen und sich so im Standortwettbewerb nach vorne zu arbeiten“, fasst Quidde die jüngsten Entwicklungen zusammen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2