Wegen der Corona-Pandemie musste die turnusmäßige Vorstandswahl von 2021 auf das Jahr 2022 verschoben werden. Unter dem Wahlleiten Karl Eyerkaufer wurde die Wahl erfolgreich durchgeführt. Neuer Vorsitzender ist jetzt Heinz-Josef Fringes, seine Stellvertreter*in sind Brigitte Senfleben und Helmut Meister, als Schriftführer wurde Wilfried Bender gewählt.

An folgenden Projekten soll in der neuen Legislaturperiode besonders gearbeitet werden:
⦁ Aktive Ausgestaltung der Lebensphase „ALTER“
⦁ Generationenzukunft – Pflegestruktur – Pflegebedarfsplanung
⦁ Entlastung von Energiekosten auch für Rentner
⦁ „Ich habe Rücken“
⦁ Autonomes Fahren im ländlichen Bereich oder Mobilitätsoptionen in ländlichen Räumen

Die AG SPD 60 plus trifft sich jeden 2.Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr im „Café Hexenturm“ in Gelnhausen.

fringesspdplus az

Von links: Helmut Meister, Brigitte Senfleben, Cornelia Schell, Rudi L. Mihm, Michael Schell, Heinz-J. Fringes, Heinz Lotz, Karl Eyerkaufer, Wilfried Bender, Hans Jürgen Wolfenstädter. 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2