Dank an langjährige Ortslandwirte

Dank des Main-Kinzig-Kreises an engagierte Landwirtinnen und Lanwirte (von rechts): Holger Döll, Manfred Hau, Thomas Hellmuth, Karl Weber, Willi Heckert, Erwin Strott, Karsten Dill (Kreisverwaltung), Bernd Rück, Wilhelm Werthmann, Klaus-Peter Keuchler, Bruno Wörner, Helga Berthold und Carolin Leipold (Kreisverwaltung).

Politik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Begegnungsstätte in Steinau-Marborn hat sich der Main-Kinzig-Kreis bei den ausgeschiedenen Ortslandwirten für ihr Engagement in den vergangenen Jahren bedankt.

Katrin Hess, Leiterin des Amtes für Umwelt, Naturschutz und ländlichen Raum, überreichte ihnen die Urkunden der Hessischen Staatsministerin Priska Hinz und übermittelte dabei auch den Dank und die Anerkennung der Umweltdezernentin Susanne Simmler (SPD).

„Unsere Ortslandwirte sind ganz wichtig für den Austausch, das Verständnis und das gute Miteinander, denn sie sind das Bindeglied zwischen ihrem Berufsstand auf der einen und der Agrarverwaltung auf der anderen Seite. Deshalb gilt den langjährigen und nun eben ehemaligen Ortslandwirten für die geleistete Tätigkeit der herzliche Dank des Main-Kinzig-Kreises“, schrieb Suanne Simmler in ihrer Grußbotschaft. Katrin Hess, die dies für die Erste Kreisbeigeordnete übermittelte, hob zudem hervor: „Sie bringen die Praxis in die Verwaltung, sind mit ihrem Ohr immer bei den Landwirtinnen und Landwirten vor Ort und wissen daher meist zuerst, wo der Schuh vor Ort drückt. Wir schätzen Sie daher als wichtige Multiplikatoren und Ansprechpartner für uns als Verwaltung.“

Ebenfalls verabschiedet wurden die langjährigen Mitglieder des Gebietsagrarausschusses Helga Bertholdt und Karl Weber, die sich über viele Jahre hinweg in dem Gremium für die Belange und Interessen der Landwirtschaft mit viel Engagement eingesetzt haben. Sie zeichnen sich darüber hinaus durch jahrzehntelanges Engagement im Landfrauenverband beziehungsweise dem Bauernverband aus. „Beide haben den Gebietsagrarausschuss jahrelang mitgeprägt und waren wichtige und hochgeschätzte Mitglieder, die sich mit viel Engagement für ihren Berufsstand eingebracht haben“, lobte Susanne Simmler. Auch Helga Bertholdt und Karl Weber erhielten die Urkunde der Staatsministerin Priska Hinz.

dankanortslandwirte az

Dank des Main-Kinzig-Kreises an engagierte Landwirtinnen und Lanwirte (von rechts): Holger Döll, Manfred Hau, Thomas Hellmuth, Karl Weber, Willi Heckert, Erwin Strott, Karsten Dill (Kreisverwaltung), Bernd Rück, Wilhelm Werthmann, Klaus-Peter Keuchler, Bruno Wörner, Helga Berthold und Carolin Leipold (Kreisverwaltung). 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2