Oehl: Perspektivwechsel mit Julia Heuwieser

Politik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen des Programms „Perspektivwechsel“ begleitete Julia Heuwieser, Geschäftsführerin der H.U.T. Heuwieser Umwelttechnik GmbH, den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Lennard Oehl (SPD) einen Tag lang im Wahlkreis.

Nach einer kurzen Kennenlernrunde im Wahlkreisbüro startete der Tag mit dem Besuch der Jubiläumsfeier zum 150-jährigen Bestehen der Ludwig-Geißler-Schule in Hanau. Passend zur Veröffentlichung des ersten Entwurfs zur Gestaltung des Bürgergeldes besuchte Annika Klose, SPD-Abgeordnete aus Berlin-Mitte, im Rahmen ihrer bundesweiten Tour zu genanntem Thema ebenfalls den Wahlkreis Hanau.

Mit dem Bürgergeld im Fokus folgte ein Besuch bei der aQa (Gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung) anlässlich der Verabschiedung der Auszubildenden. Der Abschlussfeier folgend stand ein Gespräch gemeinsam mit der ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler und Leitungskräften des KCA (Kommunales Center für Arbeit) auf der Agenda. Dabei stand vor allem das Feedback aus der Praxis zum neuen Bürgergeld im Fokus.

Der Tag endete mit einem gemeinsamen Austausch mit Tobias Huth vom DGB Süd-Osthessen. Den Schwerpunkt bildeten die Themen: Fachkräftemangel, Qualifizierungsmaßnahmen und der mangelnde Nachwuchs an Geschäftsführer:innen für mittelständige Unternehmen.

perspeohelju az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2