Organisiert durch das Bundespresseamt standen neben der obligatorischen Stadtrundfahrt unter anderem Besuche im Stasi-Museum, der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen sowie eine Führung durch das Militärhistorische Museum der Bundeswehr auf dem Programm. Natürlich durfte auch ein Besuch des Deutschen Bundestages mit anschließendem Fototermin unter der Reichstagskuppel nicht fehlen.

„In Berlin schlägt das Herz unserer parlamentarischen Demokratie; hier erfahren die Bürgerinnen und Bürger aus erster Hand, wie politische Prozesse ablaufen und wie Gesetze gemacht werden. Über Gäste aus der Heimat freue ich mich darum immer besonders und danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Interesse“, so Katja Leikert. 

viertagepolberlin az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2