Maskenpflicht im Bahn-Fernverkehr ab 2. Februar ausgesetzt

Politik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Maskenpflicht im Fernverkehr der Deutschen Bahn endet am 2. Februar 2023. Das hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Freitag angekündigt. Die Maskenpflicht wird demnach per Rechtsverordnung vorläufig ausgesetzt. Diese gilt allerdings nicht für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) in Hessen.

Dort besteht aktuell weiterhin eine Maskenpflicht. Ob sich die hessische Landesregierung den Bundesländern anschließt, die auch dort die Maskenpflicht aufgehoben haben, ist bislang noch nicht bekannt.

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2