Hanau: 49-Jährige in Frankfurt in Unfall verwickelt

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Frau aus Hanau saß hinter dem Steuer des Pkw, der am Samstag in Frankfurt mit einer Fahrradfahrerin zusammengestoßen ist.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Während die Hanauerin unverletzte blieb, wurde die Frau auf dem Zweirad schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich um 13.15 Uhr auf der Kreuzung Eschersheimer Landstraße/Hügelstraße. Die 49-jährige Frau aus Hanau war mit ihrem VW Up auf der Eschersheimer Landstraße stadteinwärts unterwegs. Als sie die Kreuzung zur Hügelstraße überquerte, kam plötzlich von links eine 44-jährige Radfahrerin und es kam zum Zusammenprall. Die Radfahrerin stürzte dabei zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Die Frau wurde in ein Krankenhaus verbracht und sofort ärztlich behandelt.

Während der Unfallaufnahme kam es in der Gegenrichtung zu einem Auffahrunfall, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Nach Einschätzung von Zeugen dürfte das Verhalten des vorausfahrenden Fahrzeuglenkers ursächlich gewesen sein. Dieser verlangsamte bis zum Stillstand und beobachtete die Unfallaufnahme. Die nachfolgenden drei Autos fuhren auf. Eine Fahrerin klagte über Nackenschmerzen und wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner