Maintal: 43-Jähriger schwer verletzt

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Verkehrsunfall im Frankfurter Stadtteil Fechenheim ist am Montagabend ein 43-jähriger Mann aus Maintal schwer verletzt worden.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Hanauer Landstraße/Ernst-Heikel-Straße. Gegen 21.30 Uhr waren ein 54-jähriger Frankfurter mit seinem Mercedes E220 und der 43-Jährige aus Maintal mit seinem Audi A6 auf der Hanauer Landstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. An der Einmündung zur Ernst-Heikel-Straße bog der Maintaler mit seinem Audi nach links in diese ab und prallte dabei mit dem entgegenkommenden Mercedes zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi mehrere Meter weit geschleudert. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der Mercedesfahrer eine rote Ampel übersehen haben. Beide Fahrer wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär behandelt werden. Die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner