Mömbris: Motorradfahrer schwer verletzt

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Vorfahrtsunfall bei Mömbris wurde am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Um 17.30 Uhr bog eine 63-jährige VW-Fahrerin von der Staatsstraße 2309 aus Heimbach kommend nach links auf die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße 2305 in Richtung Mömbris ab. Dabei übersah sie offenbar das Motorrad eines 20-jährigen Mannes, der in Richtung Schimborn fuhr. Das Motorrad der Marke Suzkui prallte im Einmündungsbereich frontal gegen den VW, wodurch beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden (circa 8.000 Euro  Schaden).

Nach ersten Erkenntnissen erlitt der Kradfahrer dabei eine Fraktur des rechten Beins. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Offenbach geflogen. Die VW-Fahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Staatsstraße war während der Unfallaufnahme circa 2 Stunden komplett gesperrt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner