Büdingen/Hirzenhain: Betrüger gehen leer aus

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es ist 15.10 Uhr in Hirzenhain, als das Telefon der 80-jährigen Dame klingelt.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Der Anrufer gibt sich als Enkel aus, der dringend 25.000 Euro braucht. Die Seniorin zögert nicht lange. Sie kennt die Masche, beendet das Gespräch indem sie den Hörer einfach auflegt. Gegen 16.15 Uhr meldet sich ein angeblicher Enkel bei einer 71-jährigen Büdingerin.

Die angebliche Notlage in der er sich befindet soll mit 50.000 Euro behoben werden. Die Großmutter wird aufgefordert, das Geld auf der Bank zu holen, sofern sie nicht so viel Bargeld zuhause hat. Auch hier fällt die Seniorin nicht auf den Trick herein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!