Mömbris: Vorfahrtsunfall mit zwei Leichtverletzten

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Vorfahrtsunfall bei Mömbris wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt, der Gesamtschaden summiert sich auf knapp 40.000 Euro.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Gegen 14 Uhr wollte ein 91-jähriger VW-Fahrer von der Staatstraße 2309 nach links auf die vorfahrtsberechtigte Staatstraße 2305 in Richtung Mömbris abbiegen. Dabei übersah er offenbar den Sprinter eines 28-jährigen Mannes, der in Richtung Schimborn fuhr.  Bei dem Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde der VW um 180 Grad gedreht und prallte gegen den Seat einer 30-jährigen Frau.

Diese stand an der  Einmündung neben dem VW und wollte nach rechts in Richtung Schimborn abbiegen. Der VW-Fahrer und der Sprinter-Fahrer erlitten leichte Verletzungen im  Bereich des Oberkörpers. Sie wurde zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Aschaffenburg gebracht. Der VW und der Sprinter mussten abgeschleppt werden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner