Erlensee: Zeugen nach Busunfall gesucht

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe suchen Zeugen, nachdem sieben Insassen bei dem Unfall eines Linienbusses am späten Mittwochnachmittag in Rückingen verletzt wurden (wir berichteten).

Online Banner 300x250px MoPo 2

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des Busses gegen 17.20 Uhr auf der Landesstraße 3268 von Hanau kommend in Richtung Erlensee unterwegs. Vor einem dortigen Kreisverkehr habe dann ein unbekannter Fahrzeugführer so stark abgebremst, sodass der Buslenker eine Vollbremsung durchführen musste.

Hierbei kamen sieben der 28 Businsassen zu Fall und zogen sich Verletzungen zu; sie kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der Unfallverursacher, zu dem es bisher keine Hinweise gibt, fuhr weiter. Daher sind die Ermittler auf Zeugen angewiesen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und bitten diese, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner