Alzenau: Fahren unter Medikamenteneinfluss

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montagnachmittag, 01.06.2020 gegen 13:00 Uhr fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Mitsubishi in der Hauptstraße in Hörstein gegen einen geparkten Audi und entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Dank eines Zeugen, der den Unfall mitbekam und sich das Kennzeichen notierte, konnte der Fahrer ermittelt werden. Aufgrund des Verdachts, dass der 53 Jährige unter Medikamenteneinfluss stand und aufgrund dessen untauglich war ein Kraftfahrzeug zu führen, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen den 53 Jährigen wird nun wegen dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort sowie wegen dem Verdacht der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Der Führerschein wurde zur vorläufigen Entziehung der Fahrerlaubnis sichergestellt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner