Bad Soden-Salmünster: Marihuanapflanzen im Wald angebaut

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein aufmerksamer Jäger beobachte Freitagabend, gegen 22 Uhr, zwei Männer, die in einer Feldgemarkung der Gemeinde Alsberg offensichtlich illegal Marihuanapflanzen anbauten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Der Jäger sah von seinem Hochsitz aus die beiden circa 1,86 Meter großen und schlanken Männer, wie sie mit einem großen Karton aus dem Wald kamen und diesen in einem 5er BMW mit Gelnhäuser Kennzeichen verstauten.

Anschließend seien die mit Basecaps bekleideten Männern in dem BMW eingestiegen und aus dem Waldstück in Richtung Seidenroth gefahren. Die herbeigerufenen Beamten fanden vor Ort 24 Marihuanapflanzen, die sichergestellt wurden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu den beiden Männern geben können, sich unter der Rufnummer 06051 8270 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2