Karlstein: Arbeiter schwer verletzt

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstagnachmittag kam es in einem Kieswerk in Karlstein bei Reparaturarbeiten an einer Maschine zu einem Betriebsunfall.

Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Ein 56-jähriger Arbeiter blieb mit seinem Kopf an einer Querstrebe aus Metall hängen und zog sich hierdurch eine schwere Gehirnerschütterung zu.

Zur Rettung des Verletzten, aus dem schwer zugänglichen Arbeitsbereich, wurde die Feuerwehr Karlstein hinzugezogen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2