Online Banner 300x250px MoPo 2

In dessen Verlauf schlug der stark alkoholisierte 20-jährige junge Mann seiner 19-jährigen Lebensgefährtin mit der Faust zweimal ins Gesicht und rannte im Anschluss weg. Auf seinem weiteren Weg beleidigte er weitere Personen und wollte ein Grundstück im Seligenstädter Weg nicht mehr verlassen. Dort konnte ihn die hinzugerufene Streife festnehmen.

Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert von 2,46 Promille. Da er weiter uneinsichtig war, wurde er in Gewahrsam genommen. Er widersetzte sich der Gewahrsamnahme und beleidigte die beteiligten Beamte. Die Beleidigungen setzten sich auf der Dienststelle fort. Von der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei der Ausnüchterung wurde von ihm der Haftraum beschädigt. Den uneinsichtigen jungen Mann erwarteten jetzt Strafanzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2