Gelnhausen: Fahrradfahrer flüchtete

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagmorgen, gegen 10 Uhr, touchierte in Gelnhausen ein unbekannter Fahrer eines silbernen Pedelecs, welches zusätzlich mit dunklen Satteltaschen ausgestattet war, in der Straße "Am Galgenfeld" in Höhe der Hausnummer 21 im Vorbeifahren einen orangenen Ford Ranger.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Aufgrund eines parkenden Lastkraftwagens musste der Fahrer des Ford näher an den Fahrbahnrand fahren. Der circa 1,80 Meter große, schlanke und etwa 75 Jahre alte Radfahrer befuhr den Gehweg. Der Mann, der mit einer hellen Jacke und heller Hose bekleidet war und einen dunklen Helm trug, kratzte mit dem Fahrradlenker an dem Auto entlang und schlug mit seinem Ellenbogen den rechten Außenspiegel ab, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstand.

Der 53-jährige Fahrer des Ford stieg aus dem Pkw aus, um dem Fahrradfahrer hinterher zu laufen, dieser aber beschleunigte und flüchtete, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte bei der Polizeistation Gelnhausen unter der Telefonnummer 06051 827-0.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2