Online Banner 300x250px MoPo 2

Eine 56-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad den Fahrradstreifen, welcher parallel zur Lamboystraße verläuft. In Höhe der Karl-Marx-Straße hielt sie aufgrund der dortigen Ampelanlage an. Als diese "grün" anzeigte, wollte sie weiter geradeaus fahren. Hierbei fuhr ein weißer Transporter in die gleiche Fahrtrichtung wie die Radfahrerin und wollte nach rechts in die Karl-Marx-Straße einbiegen. Dabei übersah er die geradeaus-fahrende Frau auf ihrem Fahrrad. Die 56-Jährige konnte eine Kollision nur durch einen selbst herbeigeführten Sturz verhindern. Durch den Sturz erlitt sie Prellungen am linken Knie und am linken Knöchel. Der Fahrer des Transporters entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Die Verkehrsunfallfluchtgruppe hat die Ermittlungen übernommen und bittet weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich telefonisch unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2