Online Banner 300x250px MoPo 2

In dessen Verlauf schlug die 37-jährige Frau ihrem Freund eine Flasche gegen den Kopf und dieser ging zu Boden. Weiterhin trat sie im Anschluss mehrmals gegen den Kopf ihres Lebensgefährten. Ein Freund des Paares, der sich in der Wohnung aufhielt und alles beobachten konnte, verständigte die Polizei. Der Geschädigte trug vom Streit Kopfverletzungen davon, die vor Ort vom Rettungsdienst erstversorgt werden mussten und er wurde zur Sicherheit ins Klinikum Aschaffenburg eingeliefert.

Grund des Streites dürfte im erhöhten Alkoholkonsum des Trios gelegen haben. Während der Geschädigte bei einem freiwilligen Alkoholtest fast 3 Promille zu Stande brachte, kam seine Lebensgefährtin auf 2,32 Promille. Der Zeuge kam „nur“ auf einen Wert von 1,54 Promille. Von der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde eine Blutentnahme bei der Frau angeordnet und sie verbrachte den Rest der Nacht zur Ausnüchterung in der Zelle.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!