Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Der Mann kann sich nicht erinnern, wie und wo er sich die Kopfverletzungen zuzog. Anhand des Verletzungsbildes ist es möglich, dass der Rentner Opfer einer Straftat wurde, daher ermittelt nun die Kriminalpolizei. Es werden Zeugen gebeten, die am Sonntag, zwischen 15.45 und 17 Uhr, Beobachtungen im Bereich der Obertorstraße/Obertor und dem Treppenaufgang zum Mittbelbuchener Friedhof gemacht haben, sich auf der Kripo-Hotline 06181-100-123 zu melden.

Während dieser Zeit soll der Senior sich dort aufgehalten haben. Am Folgetag ist auch von einer Passantin im Bereich der Friedhofstreppe am Obertor eine größere Blutlache entdeckt worden, die offensichtlich von dem Senior stammt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige