Gelnhausen: Kupferkabel am Bahnhof geklaut

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen noch unbekannte Täter, die am Sonntagmittag vom Bahnübergang im Bereich des Bahnhofes Hailer-Meerholz eine noch unbekannte Menge von Kupferkabel entwendet haben.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Gegen 14 Uhr ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main die Meldung eines Bahnmitarbeiters ein, dass am Bahnübergang in Hailer-Meerholz mit einen roten Ford Transit vermutlich gestohlenes Kupferkabel abtransportiert wird. Als eine Streife vor Ort eintraf, konnten die Beamten am Bahnübergang noch Überreste von Kabeln feststellen, die von den Tätern offenbar vor Ort für den Transport kleingeschnitten wurden.

Trotz einer eingeleiteten Fahndung konnte bisher kein Tatverdächtiger sowie auch das eventuelle Tatfahrzeug festgestellt werden. Zu den laufenden Ermittlungen sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem bei der Tat benutzten roten Ford Transit geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 069/130145-1103 bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2