Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Der verursachende Lkw, welcher nach Angaben des Geschädigten zu weit links fuhr, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der geschädigte 28-jährige Lkw-Fahrer verständigte daraufhin die Polizei. Am geschädigten Lkw der Marke Daimler wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der Schaden wird hier von der Polizei auf 200,- Euro geschätzt. Der Lkw-Fahrer konnte das Kennzeichen des Unfallverursachers nicht ablesen, auch die Beschreibung zum Lkw lässt auf keine Ermittlung des Verursachers hoffen und somit ist die Polizei auf Zeugenhinweise angewiesen.

Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zu den  flüchtigen Unfallfahrzeugen geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige