Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Im Tatzeitraum von Sonntag, 17.01.2021, 00:00 Uhr, bis Donnerstag, 21.01.2021, 23:59 Uhr, ging der oder die Unbekannten Täter den Opferstock in der katholischen Kirche an. Die Kirche ist zur Tageszeit immer zwischen 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und somit Jedermann zugänglich. UBT hebelte und verbog die Münzeinwurföffnung des Opferstockes. Vermutlich wurde Münzgeld aus dem Einwurfschacht gefischt.

An den Geldauffangbehälter gelangte UBT nicht. Nach erfolgter Spurensicherung werden noch Nachbarschaftsbefragungen durchgeführt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 150,- Euro. Die Polizei ist auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige