Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Auf dem Anhänger war eine Einbauküche geladen. Aufgrund unzureichender Ladungssicherung löste sich das Metallwaschbecken und fiel auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr zur gleichen Zeit ein 21 jähriger Seat-Fahrer in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Der 21 Jähriger konnte dem Waschbecken nicht mehr ausweichen und es kam zum Unfall.

Hierbei wurde der Kraftstofftank des Seat beschädigt, sodass Kraftstoff auslief. Dieser wurde durch die hinzugezogene Feuerwehr beseitigt. Der Sachschaden am Pkw Seat wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Den 56 Jährigen erwartet nun ein Bußgeld wegen mangelnder Ladungssicherung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige