Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Gegen 21.25 Uhr hatte ein in Richtung Büches fahrender Ford, besetzt mit zwei Personen, in Höhe Aulendiebach abbiegen wollen. Der 21-jährige Fahrer eines Mercedes mit zwei Insassen hatte bereits zum Überholen angesetzt; es kam zur Kollision der beiden Autos. Der 34-jährige Ford-Fahrer sowie dessen 24-jährige Beifahrerin wurden verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Feuerwehrkräfte befreiten sie. Auch die beiden 21- und 32-jährigen Mercedes-Insassen erlitten Verletzungen. Rettungskräfte brachten die vier am Unfall Beteiligten in umliegende Krankenhäuser.

Wie es zu dem Verkehrsunfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei in Büdingen zu melden, Tel. 06042/96480.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige