Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Hierbei senkten sich bereits die Schranken und touchierten beim Herablassen mit dem Sattelanhänger. Der Lkw-Fahrer fuhr im Anschluss weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Durch den Kontakt mit dem Sattelzug brach die Schranke des Bahnübergangs und ragte zum Teil in das Gleisbett, es kam jedoch glücklicherweise zu keiner Gefährdung des Bahnverkehrs.

Die Bahnstecke wurde von 10:39 bis 11:10 Uhr durch den Notfallmanager der Deutschen Bahn gesperrt. Weiterhin war noch eine Streife der Bundespolizei vor Ort eingebunden. Ein aufmerksamer Zeuge konnte die Kennzeichen des Sattelzuges ablesen. Der Schaden am Bahnübergang wird auf ca. 10.000,- Euro geschätzt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige