Büdingen: Polizei kontrolliert im Stadtgebiet

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gemeinsame Maßnahmen der Kontrollgruppe der Polizeidirektion Wetterau sowie der Bereitschaftspolizei führten in Büdingen am Mittwoch (12.5.21) zu einigen Strafanzeigen wegen Drogenbesitzes, mehreren Wohnungsdurchsuchungen sowie dem Auffinden verschiedener Waffen (Schreckschusspistole, Beil, Machete, Einhandmesser).

Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Zwischen 14 Uhr und 0 Uhr waren die Ordnungshüter - sowohl in zivil als auch uniformiert -unterwegs, um an relevanten Örtlichkeiten wie Bahnhof, Parkanlagen und Schulgeländen zu kontrollieren. Dabei stellten sie unter anderem Amphetamin und Haschisch im oberen, zweistelligen Grammbereich, sowie zwei erntereife Cannabispflanzen sicher.

Gegen 8 Personen leiteten die Schutzleute Verfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. Dabei stehen zwei 42- und 51-Jährige Männer in Verdacht, mit den illegalen Substanzen Handel betrieben zu haben.

In den kommenden Wochen und Montagen sind weitere derartige Kontrollen geplant.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2