Alzenau: Wortgefecht auf Staatsstraße

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagabend gegen 20:35 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2305 von Alzenau kommend in Fahrtrichtung Michelbach zu einer Unfallflucht.



Der Fahrer eines grauen VW Golf kam zur Anzeigenerstattung zur Polizei und berichtete, dass er von einem schwarzen Mitsubishi Pajero ausgebremst worden wäre. Dabei sei der Pajerofahrer rechts an der Frontstoßstange des Golf hängen geblieben.

Nach einem kurzen Wortgefecht fuhr der Unfallverursacher weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Unabhängige Zeugen konnten das Unfallgeschehen ebenfalls beobachten und Lichtbilder vom Unfallverursacher und seinem Pkw machen. Der Schaden beim 34-jährigen Geschädigten wird auf 1000,- Euro geschätzt.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2