Mömbris: Komplettradsätze erbeutet

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwischen Freitag und Montag brachen Unbekannte in ein Autohaus in der Kahlgrundstraße in Schimborn ein.



Die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zutritt zu einem Lagerraum. Dort entwendeten sie circa 15 Reifensätze inklusive Originalfelgen. Zum Abtransport verwendeten sie eine Sackkarre.

Der weitere Transport muss dann mit einem größeren Fahrzeug (Lkw oder zumindest Transporter) erfolgt sein. Der Gesamtschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2