Hanau: Auto touchierte Fußgänger und fuhr weiter

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Fußgänger wurde am Samstagabend in der Martin-Luther-King-Straße in Hanau von einem roten Auto touchiert und leicht am Fuß verletzt.



Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Mann aus Cloppenburg zu kümmern. Gegen 18.50 Uhr lief der 43-Jährige in Höhe der Hausnummer 10 über den Fußgängerüberweg, als der rote Wagen aus einer Einfahrt kommend in den fließenden Verkehr einbog.

An dem Fahrzeug waren HU-Kennzeichen mit den Ziffern 35 angebracht. Die Beamten der Unfallfluchtgruppe bitten um weitere Hinweise zum Verursacher unter der Rufnummer 06183 91155-0.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2