Kahl: Hecke in Brand gesteckt

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Grundstücksbesitzer in Kahl vernichtete mit einem Bunsenbrenner Unkraut im eigenen Garten, hierbei geriet eine dort befindliche Hecke in Brand.

Das Feuer musste durch die Freiwillige Feuerwehr Kahl gelöscht werden. Glücklicherweise entstand kein Schaden am angrenzenden Wohnhaus.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2