Bad Orb/Bad Soden-Salmünster: Gurt- und Handykontrollen

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bereitschaftspolizei Mühlheim unterstützte am Donnerstag die Bad Orber Polizei bei Verkehrskontrollen im Burgring (10 bis 12.15 Uhr) und in der Spessartstraße in Bad Soden-Salmünster in der Zeit von 13.45 bis 16.15 Uhr.

Den Schwerpunkt legten die Beamten auf Gurt- und Handyverstöße. Insgesamt wurden 79 Fahrzeuge und 85 Personen kontrolliert. Es wurden 21 Gurtverstöße geahndet. 11 Mal erwischte die Polizei Autofahrer, die während der Fahrt ein Handy benutzten.

Die Anzahl der Verstöße war auffallend hoch, bilanzierte Frank Geist, Dienststellenleiter von Bad Orb, und kündigte weitere Kontrollen zur Verkehrssicherheit an.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2