Kahl: Betäubungsmittel mitgeführt

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagabend, gegen 20:53 Uhr fiel einer Streife in der Festhallenstraße in Kahl ein Heranwachsender auf, welcher bei Erblicken der Streife zu flüchten versuchte.

Der junge Mann konnte nach kurzer Flucht gestellt werden. Bei der folgenden Durchsuchung der von ihm mitgeführten Gegenstände konnte schnell der Grund für die Flucht festgestellt werden - im Rucksack des jungen Mannes befanden sich 76 Ecstasytabletten und 2 LSD Trips.

Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.