Kahl: VW-Bus angefahren

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwischen Samstag- und Montagvormittag wurde ein VW-Bus in Kahl angefahren.

Der VW war auf dem Parkplatz am Haupteingang des Campingplatzes abgestellt.

Der flüchtige Verursacher hinterließ einen Schaden an der hinteren Stoßstange (600 Euro).


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2