Geiselbach: Lkw verursacht beim Rangieren Schaden und flüchtet

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Lkw-Fahrer stieß am Samstagmorgen gegen 07:30 Uhr in der Spessartstraße in Geiselbach beim Rangieren gegen ein Verkehrszeichen und eine Hausmauer.

Beides wurde beschädigt wodurch ein Gesamtschaden von ca. 700 Euro entstand. Der bislang unbekannte Lkw-Fahrer entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Ein aufmerksamer Zeuge konnte jedoch den Unfallhergang beobachten und entsprechende Hinweise zum Kennzeichen des Verursachers geben. Hierüber kann nun der flüchtige Fahrer ermittelt werden.

Ihn erwartet eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.