Mömbris: Grobes Fehlverhalten führt zu schwerem Verkehrsunfall

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf der Kreisstraße AB 18 zwischen Dörnsteinbach und Niedersteinbach kam es am Freitag gegen 14:20 Uhr bei einem Überholmanöver bei unklarer Verkehrslage und schlechter Sicht zu einem schweren Verkehrsunfall.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Ein 31-jähriger junger Mann überholte bereits mehrfach mit seinem schwarzen BMW von Dörnsteinbach kommend mehrere Fahrzeuge an unübersichtlichen Stellen in rasanter Art und Weise. Auf Höhe des Parkplatzes vor Niedersteinbach setzte er im Kurvenbereich zum Überholen eines Lkw an, obwohl er den Gegenverkehr nicht einsehen konnte. Just in diesem Moment kam ihm ein roter Mazda entgegen. Der 42-jährigen Mazda-Fahrerin war es alleine zu verdanken, dass es zu keinem Frontalzusammenstoß kam. Geistesgegenwärtig wich sie nach rechts aus und fuhr in den Straßengraben. Es kam trotzdem zu einer seitlichen Berührung in dessen Folge der BMW gegen den Lkw geschleudert wurde, der von ihm überholt werden sollte. Vom Lkw abgeprallt, schleuderte der BMW weiter zurück über die Gegenfahrbahn und kam schließlich in der Zufahrt zum Parkplatz zum Stehen.

Wie durch ein Wunder blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt. Am BMW des Unfallverursachers erstand erheblicher Sachschaden, der auf 15.000,- Euro geschätzt wird. Weder BMW noch Mazda waren fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden am Mazda dürfte sich auf ca. 7.000,- Euro belaufen und am Lkw entstand nur leichter Sachschaden. Vor Ort gaben sich mehrere Zeugen zu erkennen, die das grob verkehrswidrige und rücksichtslose Fahrverhalten bezeugen konnten bzw. von ihm überholt wurden. In Folge dessen wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwalt Aschaffenburg der Führerschein des BMW-Fahrers sofort sichergestellt und somit darf er ab sofort keine fahrerlaubnispflichtigen Kraftfahrzeuge mehr führen. Ihn er erwartet weiter eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, wegen groben Fehlverhalten beim Überholen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2