Um kurz vor 20 Uhr fuhr eine 55-jährige Radfahrerin in Begleitung ihres Mannes auf dem Fuß-/Radweg entlang der Bahngleise zwischen dem Galgenrain und dem Brückenweg. Ihr kamen zwei Pedelec-Fahrer entgegen. Die bisher unbekannte Pedelec-Fahrerin sei in der Mitte des Weges gefahren, weshalb die 55-jährige Radfahrerin zu Fall kam. Bei dem Sturz zog sie sich eine Fraktur des linken Unterarms zu. Die beiden Pedelec-Fahrer fuhren ohne anzuhalten in Richtung Bahnhof weiter. Ob sie den Sturz der Frau bemerkten, ist derzeit nicht bekannt. Die 55-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Wasserlos gebracht.

Beide Pedelec-Fahrer können wie folgt beschrieben werden. Frau: circa 60 Jahre alt, gelbe Jacke, weißer Helm. Mann: circa 60 - 65 Jahre alt, graue Jacke, weißer Helm. Beide trugen einen Mundschutz. Die beiden Pedelec-Fahrer bzw. sonstige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2