Hanau/B 43a: Alleinunfall ohne Führerschein

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 41-jähriger Opel-Fahrer aus Dietzenbach befuhr am frühen Samstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, die Bundesstraße 43a in Richtung Dieburg, als er nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Schutzplanke prallte.

Der Dietzenbacher blieb unverletzt. Es erwartet ihn aber ein Strafverfahren, weil er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

An Pkw und Schutzplanke entstand ein Schaden von ca. 2.800 Euro.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2