Alzenau: Polizeidienststelle beschallt

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02:50 Uhr, beschallte ein 17-jähriger Jugendlicher zusammen mit zwei weiteren Personen die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Alzenau lautstark mit Techno-Musik.



Die Musik wurde über eine - in einem Handwagen - mitgeführte große Lautsprecherbox in unmittelbarer Nähe zur Dienststelle abgespielt. Nicht aufgrund der Musikauswahl, sondern aufgrund der extremen Lautstärke, zur Herstellung der Ruhe - auch für die Nachbarschaft - und der offensichtlich bewusst gewählten Örtlichkeit wurde die Musikbox sichergestellt.

Des Weiteren erwartet den Eigentümer der Lautsprecheranlage eine Anzeige wegen unzulässigem Lärm.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2