Mömbris: Auffahrunfall

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 20-jähriger Audi-Fahrer konnte am Dienstagmorgen in Mömbris auf der ST2305 / Fahrtrichtung Alzenau nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr aus Unachtsamkeit gegen das Fahrzeugheck einer verkehrsbedingt abbremsenden 59-jährigen VW-Fahrerin.

Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Das Fahrzeug der Dame musste abgeschleppt werden. Die Golf-Fahrerin wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht, insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 8.500 Euro.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2