Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Eine junge Frau hatte am Samstag ihren Roller am Bahnhof in Bad Soden-Salmünster abgestellt und den Zündschlüssel aus Versehen stecken lassen. Dies hatte anscheinend der Täter kurz vor 15 Uhr bemerkt und fuhr mit dem Roller davon. Allerdings war der Motorroller nicht lange weg. Die Eigentümerin hatte schnell ihren Vater angerufen, der sich auf die Suche machte. In der Thermalstraße sah er kurz darauf das Zweirad seiner Tochter und stoppte den Fahrer.

Er hielt den 37-jährigen Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der mutmaßliche Dieb stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss; eine Alco-Test ergab 1,79 Promille. Eine gültige Fahrerlaubnis hat er wohl auch nicht. Daher musste der Mann aus Bad Soden-Salmünster für eine Blutentnahme und weitere polizeiliche Maßnahmen mit zur Dienststelle.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2