Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Nach ersten Erkenntnissen war der Audi A3 gegen 3 Uhr auf der Landesstraße 3299 in Richtung Biebergemünd unterwegs und kam an der Kreuzung "Eiserne Hand" nach rechts von der Fahrbahn ab. Der A3 überfuhr eine Verkehrsinsel und kam in der gegenüberliegenden Böschung zum Stehen. Dann lief der Fahrer davon und hörte auch nicht auf das Rufen der Zeugen.

Nach der sofortigen Alarmierung von Polizei und Rettungskräften gelang es der Feuerwehr, mittels Wärmebildkamera den mutmaßlichen Fahrer zu finden. Der 20-Jährige, der Platzwunden am Kopf und im Gesicht hatte, war augenscheinlich berauscht. Wegen Verdachts auf Drogen oder Alkohol am Steuer musste der Mann aus Bad Orb mit zur Blutentnahme. Zudem beschlagnahmten die Polizisten seinen Führerschein. Der entstandene Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2